Wandertag der Klasse 7

Hallo liebe Leser,

Wir sind es wieder: Hanna und Lisa aus der Klasse 7a. Wir stellen Ihnen heute unseren ersten Wandertag vor. Er begann damit, dass wir zum Bowlen gegangen sind. Am Amtsteich in Cottbus trafen sich unsere Klassen 7a und 7b. Wir mussten leider noch auf einige Schüler warten, weil sie von ihren Eltern gebracht wurden. Das war aber nicht so schlimm, denn in der Zeit bildeten wir untereinander Gruppen zum Bowlen. Als wir endlich reinkonnten, legten wir unsere Sachen hin und probierten gleich die Schuhe an, dabei kam ein großes Durcheinander zustande. Als wir alles hatten gingen wir an unsere Bahnen und fingen an. Es gab mehrere Strikes. Nach zwei Stunden mussten wir leider gehen, aber es gab ja auch noch Preise.

Dann gingen wir alle zum Planetarium. Dort haben wir uns einen Film angesehen, der über das Leben auf anderen Planeten berichtete. Dabei wurden uns Planeten vorgestellt, wo vielleicht fremdes Leben existieren könnte. Nach dem Film sind manche wieder zurück zur Schule gefahren oder in Cottbus geblieben. Es war ein echt schöner Wandertag!

 

Andere Klassen verbrachten ihren Wandertag z,B. in Berlin oder im Tropical Island. In das neue Jahr sind wir alle gesund gekommen und wünschen noch allen Lesern unseres Artikels ein gesundes neues Jahr.

Hanna und Lisa